Zu unseren Aufgaben und Zielen

Nach seinem Tode hat ein Mensch Anspruch auf Wahrung seiner Würde und auf eine respektvolle Behandlung. Seine Angehörigen brauchen Beistand und Hilfe in der Zeit der Abschiednahme und Trauer. Beiden Seiten gerecht zu werden, ist unser wichtigstes Anliegen, dem wir uns mit größtmöglicher Fürsorge und Anteilnahme widmen.

In erster Linie sehen wir unsere Aufgabe darin, die Angehörigen eines Verstorbenen in der schwierigen Phase bis zur Beisetzung und auch darüber hinaus in jeglicher Hinsicht zu unterstützen und zu entlasten, indem wir ihnen in allen Belangen zur Seite stehen. Wir sorgen für den Verstorbenen und helfen in feinfühliger Weise bei den Formalitäten und den organisatorischen Aufgaben, die nach dem Tod eines Menschen zu erfüllen sind, um der Trauer genügend Raum zu geben.

Sich vor dem eigenen Tod über Wünsche klar zu werden und entsprechende Vorkehrungen zu treffen, ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Denn die Angehörigen möchten die Bestattung so ausrichten, dass sie dem Verstorbenen gerecht wird. Deshalb beraten wir Sie selbstverständlich gern auch in diesem Zusammenhang über alle Arten und Gestaltungsmöglichkeiten einer Bestattung sowie die damit verbundenen amtlichen Anforderungen.

Wir informieren Sie auf Wunsch außerdem über die Möglichkeiten einer umfassenden Bestattungsvorsorge.

Wir sind für Sie da

Marlies Mähren

Dipl.-Wirtsch.-Ing.(FH) Inhaberin

Petra Ruffer

Kundenbetreuung mit über 30-jähriger Berufserfahrung

Volker Kahl

Bestatter und Kundenbetreuung mit 30-jähriger Berufserfahrung
Alt Tag 1

Christopher Kahl

Bestatter mit 10-jähriger Berufserfahrung

Thomas Mähren

Bestatter mit Berufserfahrung

Rainer Schartau

Bestatter mit 20-jähriger Berufserfahrung